Über Pigmentierung

Pigmentierte Läsionen sind hypermelanozytische Gebiete, die typischerweise durch Sonnenkontakt, den natürlichen Alterungsprozess oder angeborene Faktoren hervorgerufen werden. Pigmentierte Läsionen variieren stark hinsichtlich Größe, Form und Tiefe. Sie können entweder erhaben oder flach sein und sind im Regelfall eher ein kosmetisches als ein medizinisches Problem. Intensiv gepulstes Licht (Intense Pulsed Light (IPL), das auf das Melanin zielt, ist wirksam bei der Behandlung und Entfernung gutartiger Läsionen.

Die Lumenis Lösung

Lumenis IPL mit OPT™ wird als der „Goldstandard“ bei Photorejuvenation-Behandlungen betrachtet, seine Wirksamkeit wurde in über 80 von Experten geprüften Veröffentlichungen bestätigt (IPL Literaturliste von Studien und expertengeprüften Artikeln).

Als ein Pionier auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin hat Lumenis die erste IPL-Technologie und die erste Photorejuvenation-Plattform entwickelt.
Das Unternehmen hat sich durch sein immenses Fachwissen und seine Marktkompetenz als langjähriger Spitzenreiter in dem Bereich etabliert.

Die Vielseitigkeit von Lumenis IPL ermöglicht wirkungsvolle und umfassende Behandlungen einer großen Reihe pigmentierter Läsionen.

Vorteile für Ärzte

  • Optimale Behandlungssicherheit und Wirksamkeit durch die Anwendung der Optimal Pulse Technology (OPT™) und Multiple Sequential Pulsing (MSP™), die das Erreichen der gewünschten klinischen Resultate bei verbessertem Patientenkomfort vereinfachen.
  • Das Universal IPL Handstück ermöglicht das sekundenschnelle Wechseln von Filtern und Spotgrößen während der Behandlung, was die Behandlungszeit reduziert und die Notwendigkeit zusätzlicher Handstücke beseitigt.
  • Voreingestellte Behandlungsparameter für eine große Bandbreite klinischer Indikationen gewährleisten leichte Bedienbarkeit und eine schnelle Lernkurve.

Klinische Nachweise

Verwandte Produkte

Erfahren Sie mehr darüber