Q-Switched Nd:YAG

Zur Hautstraffung durch Behandlung pigmentierter Läsionen und Entfernung dunkler Tätowierungen

Einzelkopf für alle gütegeschalteten Anwendungen

Einfach zu verwenden; keine Notwendigkeit, die Behandlungsköpfe zu wechseln, wenn Sie die Anwendung wechseln.

7 Spotgrößen für individuelle Behandlungen, von denen 4 auch als Einwegspitzen erhältlich sind:

Vorteile des Top-Hat-Trägerprofils

  • Erhöhte Behandlungssicherheit und Wirksamkeit durch homogene Energieverteilung
  • Das Profil des Hutstrahls minimiert epidermale Schäden, Veränderungen der Gewebestruktur und das Auftreten von Narben
  • Das Fehlen eines Homogenisators kann zu heißen Stellen im Strahl führen und das Risiko von Narbenbildung erhöhen

Balkenprofil Seitenansicht ohne Homogenisator

Balkenprofil Seitenansicht mit Homogenisator für einen Hutbalken

M22 Q-Switched Verfahrensvideos

Typische klinische Ergebnisse

Mehr erfahren